DRAHT­ERO­DIEREN

PRÄZISE UND VERLÄSSLICH, VON GANZ KLEIN BIS GANZ GROSS
JETZT ANFRAGEN

UNSER BEREICH
DRAHT­ERODIEREN

WIR SIND SPEZIALISIERT
UND ERFAHREN

Im Jahr 2000 haben wir uns bei bes entschieden, uns vollständig auf die Produktion von Bohrerodiermaschinen zu konzentrieren. Dieses absolut spezialisierte Know-how kommt Ihnen in unserer Lohnarbeit und Ihrer eigenen Produktion zugute. Im Bereich Drahterodieren setzen wir auf CNC-gesteuerte Sodick-Maschinen. Der maximale Schneidbereich beträgt X/Y/Z = 800/600/800 mm. Konische Schnitte mit Auslenkung der U/V-Achsen sind bis 30° möglich. Sämtliche Maschinen verfügen über ein Wasserbad, so dass auch hohe Werkstücke mit großer Präzision gefertigt werden können. Unser Programmiersystem erlaubt die Umsetzung schwierigster Geometrien. Selbstverständlich können wir Ihre Daten in unser System übernehmen.

Besonders stolz sind wir auf unsere Sodick ALC800GH. Dieses Werkzeug fürs Drahterodieren gibt es aktuell nur dreimal in Deutschland, eine der Maschinen steht in unserem Werk.

Lohnfertigung - Funkenerosion - Drahterodieren - Produktion

UNSER MA­SCHI­NEN­PARK IN DER AB­TEILUNG DRAHT­ERODIEREN / DRAHT­SCHNEIDEN IM ÜBERBLICK:

Sodick SLC 400 G

Sodick AG 400 L

Sodick ALC 400 G

Sodick ALC 800 GH

1 Program­mierplatz

SolidWorks und Dcam

1 Program­mierplatz

AlphaCam

EINFACH ANRUFEN

+49 (0) 7402 9309 – 13

FERTIGUNGS­VERFAHREN

Senkerodieren Icon in rot
SENKERODIEREN
Drahterodieren Icon in rot
DRAHTERODIEREN
Bohrererodieren Icon in rot
BOHRERODIEREN

AUF bes-PRODUKTIONEN KÖNNEN SIE SICH VER­LASSEN

LAGER SOWIE AUCH HERSTELLUNG: PREISWERT, SCHNELL & IN BESTER QUALITÄT

Auf bes und unsere schnelle, zuverlässige und günstigste Produktion können Sie sich verlassen! Durch unser Lager direkt vor Ort haben wir sämtliche Ersatzteile fürs Erodieren, wie Draht, Elektroden, etc. immer vorrätig. Dies unterstützt die schnelle Abwicklung Ihrer Lohnarbeit in unserem Hause.

Natürlich setzen wir in unserer bes-Lohnarbeit auch andere Verfahren ein, wie beispielsweise das Senkerodieren. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

MAXIMALE MASSE DER BEARBEITENDEN WERKSTÜCKE IM LOHNBEREICH DRAHTSCHNEIDEN:

Breite: 1.300 mm
Höhe: 800 mm
Tiefe: 1000 mm
Gewicht: 3.000 kg
Verfahrwege: 800/600/800 mm
Draht Ø ab 0,15 mm
max. Schneidehöhe 800 mm

WENN SIE
FRAGEN HABEN…

WENN SIE
FRAGEN HABEN…

REFERENZ­WERKSTÜCKE